Wanne: Winterpokal 2018/2019 hat begonnen!

Auf der Filzgolf- sowie der Betonanlage im DMV-Leistungsstützpunkt Wanne-Eickel richtet der MGC Wanne-Eickel wieder seine Winterpokalturniere aus.

Zum ersten Mal richtet der MGC Wanne in diesem Jahr ein Winterpokalturnier auf der neuen Filzgolfanlage aus. Jeweils alle 14 Tage sonntags wird um Sieg und Platzierungen beim „Wanner Filzwinter“ gekämpft. Die erzielten Ergebnisse hatten eine große Streubreite, wie man es auch von anderen Filzanlagen kennt. Nach zwei Spielrunden ging Ralf Knippschild (MSC Wesel) mit gesamt 67 Schlag als Sieger vom Platz. Den 2. Platz erreichte Willi Hettrich (BGSV Castrop/69 Schlag). Dritter wurde Theo Klein (SSC Halver/73 Schlag).

Beim ersten Spieltag des Winterpokals auf der Betonanlage, der jeden Samstag ausgetragen wird, konnte aufgrund des regnerischen Wetters nur eine Wertungsrunde absolviert werden. Willi Hettrich kam mit 26 Schlag auf den 1. Platz. Zweiter wurde Peter Iffland (MGC Wanne/27 Schlag) gefolgt von Jürgen Praedel (MGC Wanne/29 Schlag) auf dem dritten Platz.

Die nächsten Spieltage beim Winterpokal sind am Samstag, 17.11.2018, auf der Betonanlage und am Sonntag, 18.11.2018, auf der Filzgolfanlage. Anschlag erfolgt jeweils um 11 Uhr. Alle Interessierten sind ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Weitere Infos unter mgc wanne.