Tschechisches Nationalteam im „FunPark-Eickel“

Von Freitag, 24.09.2021, bis zum Montag, 27.09.2021, hielt sich das tschechische  Senioren-Nationalteam zu einem Trainingslehrgang beim MGC RW Wanne-Eickel auf.

Insgesamt 12 Minigolfer*innen trainierten an den Tagen auf den Bahnen der Filzgolfanlage sowie auf der Miniaturgolfanlage im DMV-Leistungsstützpunkt. Das Training diente den Spielerinnen und Spielern als erste Vorbereitung auf den im Jahr 2022 anstehenden Nationencup sowie der Weltmeisterschaft.

An den Trainingstagen waren die Spieler*innen morgens ab 8 Uhr auf dem Filzgolfareal und an den Miniaturgolfbahnen vorzufinden. Das Wetter spielte an den Trainingstagen recht gut mit, es gab keine Regenunterbrechungen, sodass durchgehend die Minigolfbälle über die Bahnen rollen konnten.

Bei morgendlich kühlen sowie tagsüber gemäßigt warmen Temperaturen versuchten alle Spieler*innen die beste Spur sowie besten Ball für jede der 18 Bahnen zu finden. Ein kleiner „Nachteil“ für die Trainierenden war, dass sie die Eigenheiten der Bahnen bei großer Hitze nicht kennenlernen konnten.  Zwischen 17 und 18 Uhr endete der jeweilige Trainingstag und beim Abschlußgetränk am Vereinsheim ergab sich dann das ein oder andere Gespräch.

„Das gesamte Team war von der wunderschön liegenden Anlage begeistert, das Umfeld war sehr gut und wir alle haben uns hier sehr wohl gefühlt“, so der Teamleiter Libor Vancura. Vielen Dank und wir freuen uns auf den Nationencup und die Weltmeisterschaft in 2022.