Kaderlehrgang in Wanne-Eickel

Im Minigolfzentrum Wanne-Eickel trafen sich ab Donnerstag, 13.05.2021, bis zum Sonnatg, 16.05.2021, Kaderspielerinnen und Kaderspieler der Senioren und der Allgemeinen Klasse.

Geleitet wurde der Lehrgang von Bundestrainer Michael Koziol und Seniorenbundestrainer Michael Bamberg. Als Assistenztrainer bei der Allgemeinen Klasse standen Patrick Bothmann und als Fachtrainer Alexander Junkermann dem Bundestrainer zur Seite. Bei den Senioren übernahmen die Betreuung Willi Hettrich und Stephan Bremiker.

Dieser erste Lehrgang im Jahr 2021 fand auf der Filzgolfanlage im DMV-STÜTZPUNKT Wanne-Eickel statt und bot den Trainern die Chance durch die Mischung aus erfahrenen Spielern und Neulingen, die „alten Hasen“ wieder in den Spielrythmus zu bringen und den Neulingen die Möglichkeit sich vorzustellen und für weitere Aufgaben anzubieten. Einzelgespräche und Videoanalysen gehörten ebenso zum Trainingsalltag wie die Begleitung der Spieler durch den Sportpsychologen Jahan Heidari.

Auf die Trainingstage am Donnerstag und Freitag folgte am Samstag ein Strokeplay-Wettkampf und am Sonntag ein Team-Matchplay im Modus der German-Team-Challenge. Diese Wettkämpfe dienten dazu, „Stresspunkte“ bei den Spieler*innen zu erzeugen, um sich selbst und sein Verhalten in Drucksituationen kennenzulernen.

Auch bot sich den Minigolferrinnen und Minigolfern die Möglichkeit, die Filzbahnen  bei unterschiedlichen Bedingungen kennenzulernen. Wetterbedingt konnten die Bahnen im trockenen-kühlen, sonnig-warmen und nassen Zustand bespielt werden.

Für das leibliche Wohl sorgte das Team des MGC Wanne-Eickel. Unter „Coronabedingungen“ wurde versucht, die Teilnehmer bestmöglich mit Essen und Trinken während der Trainingstage zu bewirten. Zum Ende des Lehrgangs fühlten sich alle vom „Team-Wanne“ gut versorgt. 

Der MGC Wanne-Eickel bedankt sich bei allen Teilnehmern für das ruhige und umsichtige Verhalten in Bezug auf die Umsetzung des Hygienekonzeptes im Rahmen der Coronaschutzverordnung und freut sich auf die Ausrichtung des nächsten Kaderlehrgangs.