DMV-Vereinspokal 2021-2023 – Auslosung 1. regionale Runde

Traditionell wird die 1. regionale Runde eines neuen DMV-Vereinspokal-Wettbewerbs bei der NBV-Jahreshauptversammlung ausgelost. Da Dies aktuell nicht möglich ist, wurde die Auslosung in einer virtuellen Sitzung des NBV-Präsidiums am Mittwoch vorgenommen.
Für den DMV-Vereinspokal 2021-2023 haben 30 Vereine aus dem NBV fristgerecht gemeldet. Die Quotierung hat für den NBV 14 Startplätze für die 1.überregionale Runde ergeben. Damit sind im NBV 2 regionale Runden erforderlich.
In der 1. regionalen Runde erhalten 26 Vereine ein Freilos, 4 Vereine spielen in 2 Begegnungen um die verbleibenden 2 Startplätze für die 2. regionale Runde. In der 2. regionalen Runde qualifizieren sich dann die Sieger der 14 Begegnungen für die 1. überregionale Runde.
Aufgrund der pandemiebedingten Verschiebung des noch laufenden DMV-Vereinspokal 2019-2021 erhalten – gemäß dem am 15.04.2020 veröffentlichten Beschluss des DMV-Sportausschusses – die Teilnehmer des Viertel-finales in der 1. regionalen Runde des neuen Wettbewerbes ein Freilos. Aus dem NBV stehen die Vereine MGC Dormagen-Brechten und MSC Herscheid im Viertelfinale.

Die Auslosung hat folgenden Vereinen in der 1. regionalen Runde ein Freilos beschert:

SSC Attendorn1.Essener CGC BlauGoldMC 62 Lüdenscheid
MGC Bad SalzuflenMGC Felderbachtal1.KGC Mönchengladbach
BGV Bergisch LandBGSC Gut Schlag GladbeckMSK Neheim-Hüsten
Bochumer MCSGC HagenBGC Oberhausen
VfM BottropSSC HalverVfB Osnabrück
BGSV CastropCGV HammMGC RW Wanne-Eickel
MGC Dormagen-BrechtenMSC Herscheid1.MSC Wesel 6.6.66
BSC Ennepetal1.MGC KölnMGC As Witten
1.MGC EpeMC Tigers Künsebeck

Folgende Begegnungen sollen bis zum 31.07.2021 ausgetragen werden (pandemiebedingte Einschränkungen werden berücksichtigt):

BGSC Bochum : BGSV Kerpen
1.BGC Wesseling : BGV Backumer Tal Herten

Ich wünsche allen teilnehmenden Mannschaften Gut Schlag und viel Erfolg!

Mit sportlichen Grüßen

Burkhard Waptis
Sportwart im NBV