DMV-Kaderlehrgang Senioren erfolgreich beendet!

Der Wanner „Hexenkessel“ wurde, wie immer bei größeren Veranstaltungen, seinem Ruf gerecht. Während der gesamten Lehrgangsdauer, von Donnerstag (17.06.2021) bis zum Sonntag (20.06.2021) schien die Sonne fast durchgehend auf die Köpfe der Spieler*innen des Nationalkaders nieder.

Auf der Filzgolfanlage wurde trainiert, gekämpft und geschwitzt, alle gaben ihr Bestes. Trotz der großen Hitze, mit Temperaturen von bis zu 40 Grad, versuchten alle die beste Spur und den besten Ball für jede der 18 Bahnen zu finden. Das „Team Wanne“ versorgte während der Lehrgangstage den Nationalkader nicht nur mit gekühlten Getränken bei den Trainingseinheiten, sondern auch mit „Essen & Trinken“ in den Pausen dazwischen.

Dafür und für die gute  Kooperation mit unserem Verein bedankten sich Michael Bamberg (Bundestrainer) und Robert Kullick (DMV-Seniorenreferent) stellvertretend für den gesamten Seniorenkader mit einem Präsentkorb, der an den Stützpunktleiter Michael Reitemeier (mgcrwwe) übergeben wurde. Der MGC Rot-Weiß Wanne-Eickel seinerseits bedankt sich bei allen an der Maßnahme beteiligten Spieler*innen, dem Trainerteam und ehrenamtlichen Helfer*innen für den unkomplizierten Umgang miteinander unter „Coronabedingungen“.

Wir freuen uns, dass es euch gefallen hat, ihr gut trainieren konntet und sagen Tschüss bis zum nächsten Mal, so der Leiter des DMV-Stützpunktes Wanne-Eickel.