1. Spieltag der Kreisliga 2 in Paderborn Auf der Lieth

Das gemütliche frühstücken am Sonntag hat jetzt ein Ende. Jetzt heißt es wieder früh aufstehen, um an den Ligenspielen teilzunehmen.

Der erste Spieltag der Kreisliga 2 fand als Heimspieltag des MGC Bad Salzuflen 3 in Paderborn auf der Lieth auf der Anlage des MGC Paderborn statt. Die Mannschaften des MGC Bad Salzuflen 2, des MGC Bad Salzuflen 3, des BV Sennestadt und des MGC Lippe-Detmold starteten hochmotiviert in die neue Saison. Nach anfänglichem leicht trüben Wetters wurde es dann Stunde um Stunde sonniger und wärmer, was auch die Bälle nicht kalt liess. Der eine oder andere musste sich nach der Winterpause erst wieder einspielen und war am Ende mit seiner Leistung nicht ganz zufrieden. Aber die Saison steht ja erst am Anfang.

Am Ende des Tages konnte sich der MGC Bad Salzuflen 2 den Tagessieg und 6 Punkte sichern. Die Plätze 2 und 3 gingen an den BV Sennestadt mit 4 Punkten und den MGC Lippe-Detmold mit 2 Punkten. Der MGC Bad Salzuflen 3 ging heute leider leer aus. Die beste Runde des Tages erspielte sich Volker Loferski vom MGC Lippe-Detmold mit einer 24.

Der nächste Spieltag findet am 14.04.19 in Bad Salzuflen statt.