1. Mannschaft des MGC Wanne-Eickel auswärts erfolgreich!

Am Sonntag, 05.05.2019, war die 1. Mannschaft des MGC RW Wanne-Eickel im Einsatz. Sie trug ihr Meisterschaftsspiel in der NBV-Kombi-Bezirksliga auf der Miniaturgolfanlage in Büttgen aus.

Trotz der niedrigen Temperaturen und zweier Regenunterbrechungen gingen die heimischen Minigolfer mit viel Elan in die vier Spielrunden. Leider musste man sich am Ende des Spieltages mit 518 Gesamtschlag mit dem 2. Platz zufrieden geben. Der MGC Rheinhausen kam mit 517 Gesamtschlag ins Ziel und sicherte sich mit diesem hauchdünnen Vorsprung den 1. Platz. Der 3. Platz ging an die Mannschaft des VFM Bottrop mit 524 Gesamtschlag. Die Heimmannschaft HMC Büttgen erreichte den vierten Rang  (527 Schlag), Platz 5 ging an die 2. Mannschaft des BGV Bergisch Land (542 Schlag).

In der Einzelwertung musste sich der Wanner Spieler Ralf Sawartowski mit 96 Gesamtschlag nur aufgrund der schlechteren Schlagamplitude mit dem 2. Platz zufrieden geben. Platz 1 ging mit der gleichen Schlagzahl an den Rheinhauser Spieler Edgar Holtz. Die besten Einzelrunden innerhalb des „Team Wanne“ spielten mit je 22 Schlag Tobias Peschke und Ralf Sawartowski. Die beste Tagesrunde mit 21 Schlag spielte Uwe Hellmich vom VFM Bottrop.